Hier kann jeder mit gesundem Menschenverstand und ohne wissenschaftliches Hintergrundwissen für sich selbst überlegen, wo und warum eine Aussage darin falsch ist.
Es ist eine neue, erweiterte und verbesserte Version.
kohlenstoff.ppt
Microsoft Power Point Präsentation 2.7 MB
Kommentare: 5
  • #5

    Chris Frey (Dienstag, 13 August 2019 15:17)

    Hallo Bert,

    vielen Dank! Du meintest vermutlich die Folie 34 "You are here".
    "95" heißt einfach "vor 95 Jahren". Die Graphik reicht 4000 Jahre zurück.

    Die Temperaturskala ist in Grad Celsius. Die Werte wurden aus einem Eisbohrkern der Antarktis ermittelt, daher die tiefen Minus-Werte. Generell zeichnen sich Klimaschwankungen in polaren Gebieten stärker ab als in anderen Gebieten.

    Nochmals vielen Dank, und ich hoffe, dass auch wenn andere diese Graphik sehen, die Sache dann klarer ist.

    Chris Frey

  • #4

    Bert Paul (Dienstag, 13 August 2019 14:56)

    zu kohlenstoff.ppt

    Sehr geehrter Herr Frey!
    Ich liebe alle Artikel von Ihnen, weil sie erkannte Dogmen, Vermutungen, Lügen etc. beim Namen nennen. - DANKE!

    Jetzt zur kohlenstoff.ppt
    - in Folie 37 vermute ich einen Fehler bei der Skalenangabe: °F oder °C ?
    - in der Zeitachse verstehe ich nicht was "95" (Years Before Present) bedeuten soll. Meint "You are Here" 2019-95 oder 2000-95, 2019 oder was? Erstellungsdatum?

    MFG Bert

  • #3

    Dieter Schönenberger (Donnerstag, 06 Dezember 2018 16:43)


    Zur Vertiefung zwei LINKs, die mathematische Analyse,ist nicht widerlegbar oder?
    Ist es wirklich CO 2?
    1. https://www.youtube.com/watch?v=wCnUUGilH5Y&feature=youtu.be
    2. https://www.youtube.com/watch?v=MJ8dwPVLy94
    3. https://www.youtube.com/watch?v=rV_0uHP3BDY

  • #2

    Chris Frey (Mittwoch, 23 Mai 2018 16:42)

    Hallo Herr Wecker,

    ganz herzlichen Dank für Ihren konstruktiven Kommentar! Sie haben natürlich recht, und ich habe die fragliche Tabelle aus der Präsentation entfernt.

    MfG Chris Frey

  • #1

    Andreas Wecker (Mittwoch, 23 Mai 2018 15:53)

    Sehr geehrter Herr Frey,
    ich schätze Ihre Beiträge sehr, aber bitte lassen Sie sich nicht angreifbar machen durch Ihre Tabelle unter Pkt. 4. Wenn Sie für die Windenergie 0% Verfügbarkeit angeben, für Kohle/Gas/Öl allerdings 100%, dann ist das mit zweierlei Maß gemessen. 100% erreichen Sie durch den gesamten Kraftwerkspark, solange Überkapazitäten vorhanden sind. Dies müssen Sie aber auch dem gesamten Windenergiepark zugestehen (on- und offshore), so dass hier vielleicht eine Verfügbarkeit von <1% vorhanden ist (siehe auch Windstudie des VGB).
    Ein weiterer Punkt der Tabelle sind die Abgase. Natürlich werden auch andere Stoffe als CO2 emittiert bei den fossilen Brennstoffen (bei den Biomassen natürlich auch). Und zuletzt noch die Reststoffe, auch diese gibt es bei den fossilen Brennstoffen.
    Mit freundlichen Grüßen
    A. Wecker

Kommentare: 0